• 9′er Mühle im Lederbeutel

    • 24,90 34,90 

      Mittelalterliches Brettspiel „9′er Mühle“ im Lederbeutel (inkl. Anleitung & 18 Spielsteinen). Echtes Velourleder verziert durch Brandmalerei.

      Lieferzeit: 14 Tage innerhalb Deutschlands. Zusätzlich 2-3 Tage ins Ausland.

      Clear
      SKU: 9er-muehle-im-lederbeutel Categories: ,

    Mittelalterliches Brettspiel namens „9′er Mühle“ im Lederbeutel. Die Spielfläche besteht aus echtem Veloursleder und wurde in liebevoller Handarbeit durch Brandmalerei verziert. Bei den Spielsteinen handelt es sich je nach Wahl entweder um hellen und dunklen Flusskiesel, Haselnüsse, Muscheln oder echte Halbedelsteine deren Farben bzw. Sorten ebenfals frei wählbar sind. Durch die Laschen kann das Spiel ganz einfach mit dem Lederband zu einem praktischen Beutel zusammengezogen werden, der sich auf Reisen leicht verstauen lässt oder sogar an den Gürtel gebunden werden kann. Die Lieferung erfolgt selbstverständlich mit handlicher Spielanleitung.

    Spielen wie im Mittelalter! Ideal für LARP, Mittelalterfeste, Reisen oder Spielereyen mit Freunden am Lagerfeuer in der freien Natur. Sowohl für große, als auch für kleine Kinder ein Heidenspaß!

    Mühle ist eines der bekanntesten Spiele weltweit und sogar älter als Schach.  Funde im alten Ägypten sind auf 1300 v. Chr. datiert und auch in China soll es schon seit langer Zeit (etwa 550 v Chr.) ähnliche Varianten des Mühlespiels geben. In Afrika exisitert parallell ebenfalls ein Mühle ähnliches Spiel namens „Mikumi“. Mann nimmt an, dass Mühle eines der ältesten Brettspiele überhaupt ist. Funde einer Grabbeilage in Irland belegen, dass das Mühlespiel in Europa schon seit der Bronzezeit bekannt ist. Im Mittelalter gehörte das Mühlespiel vom 12. bis 18. Jahrhundert sogar zu den beliebtesten Brettspielen in Europa. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass es bei diesem Spiel mehrere Milliarden Stellungen mit und ohne Zugwiederholungen gibt. Da kommt bestimmt keine Langeweile auf! Neben der römischen Kreismühle (3′er Mühle) mit 3 Steinen pro Spiel,  gibt es noch die 5′er Mühle mit 5 Spielsteinen, die 7′er Mühle mit 7 Spielsteinen, die 9′er Mühle mit 9 Spielsteinen und die 12′er Mühle mit 12 Spielsteinen. Je nach Anzahl der Spielsteine ändern sich auch das Aussehen des Spielbrettes und die Zugmöglichkeiten. So gibt es z.B. nicht nur runde, sondern auch vier-, fünf- und sechseckige Spielfelder. Das Spielprinzip des heute sehr bekannten „Tic Tac Toe“ Spiels (auch „3 oder 4 gewinnt“ genannt) geht übrigens auf das Mühlespiel zurück.

    Spiele im Mittelalter

    Nicht nur im Digitalzeitalter, sondern auch in der Antike und im Mittelalter wurde fleißig gespielt. Ob Draußen oder Drinnen, ob in oder mit der Natur. So kam es, dass sich neben den Ball- und Wurfspielen, auch Kartenspiele, Würfelspiele und Brettspiele aus Holz und Leder entwickelten, die immer noch einen einzigartigen Charakter besitzen – besonders wenn man sie in Gesellschaft spielt. Für Unterwegs und das einfache Volk bewährten sich Spiele im mobilen Lederbeutel wobei das Leder als Spielfläche diente, während man an den Königshäusern eher Spielflächen aus massivem Holz nutzte, die den heutigen „Brettspielen“ am Nächsten kommen. Als Spielfigur oder „Würfel“ diente alles, was einfach zu erwerben war und die richtige Größe hatte – z.B. Steine, Äste, Knochen, Muscheln, Nüsse, Kerne und vieles mehr. So gestaltete sich dann nicht nur der Zeitvertreib am Lagerfeuer und Daheim, sondern auch im Lager der Ritter zwischen zwei Kämpfen.

    Genre: StrategieTeilnehmer: 2 Spieler
    Mindestalter: 8 JahreSpieldauer: Mittel-Lang

    Spielanleitung: Das Spielprinzip ist einfach und leicht zu erlernen. Vor Spielbeginn losen die Teilnehmer zunächst die Farben untereinander aus, wobei stets der Spieler mit der helleren Farbe das Spiel beginnt. Dann werden alle verfügbaren Steine abwechseln auf Kreuz-, und Eckpunkten des der Spielfläche platziert.

    Das Ziel des Spieles besteht darin möglichst viel Mühlen auf dem Spielbrett zu bilden. Eine Mühle besteht aus einer Reihe von 3 Steinen in derselben Farbe. Ist eine Mühle mit dem dritten Stein geschlossen worden, darf der Spieler einen Stein des Gegners auf dem Spielbrett entfernen. Allerdings darf dieser Stein nicht Bestandteil einer geschlossenen Mühle sein. Sobald alle Steine platziert sind, beginnt das eigentliche Spiel, denn nun kann mit der Mühlebildung begonnen werden (sofern nicht durch das Platzieren schone eine Mühle entstanden ist). Man sollte also schon beim Platzieren der Steine an später denken. Die Steine dürfen entlang der Linien um einen Schritt gezogen werden um Mühlen zu bilden, sie zu öffnen oder zu wieder zu schließen. Eine sog. „Zwickmühle“ für den Spieler entsteht genau dann, wenn der Gegner durch das Öffnen einer alten Mühle eine neue Mühle schließen und damit schier endlos Mühle bilden und Steine vom Spielbrett entfernen kann. Wer nur noch drei Steine besitzt, kann mit diesen an jeden beliebigen Kreuz- und Eckpunkt der Spielfläche springen, wenn er am Zug ist. Verloren ist das Spiel dann, wenn einer der beiden Teilnehmer nur noch zwei Spielsteine auf dem Spielbrett hat und damit bewegungsunfähig ist.

    Mühle ist ein sehr abwechslungreiches Spiel, dass ein wenig Geduld und vor allem eine gute Taktik von den Teilnehmern fordert, um das Spiel gewinnen zu können. Mühle ist einfach ein zeitloses Spiel von dem man einfach nie genug bekommt.  Also schnell den Beutel geöffnet, die Steine platziert und schon kann das Spiel beginnen!

    Warnhinweis: Verschluckbare Kleinteile, nicht für Kinder unter drei Jahren geeignet!

    Sonderanfertigung

    Du interessierst Dich für andere Farben oder Größen? Du möchtest eine andere Lederart (z.B. Rindernappa, Ziegenleder)? Du hättest gerne bestimmte Edelsteinarten oder einen speziellen Edelsteinmix für die Spielfiguren, die wir hier nicht aufgeführt haben? Oder Du möchtest, dass wir mehr Spielfiguren beifügen und die Spielfläche so anfertigen, dass sie mehrere, ähnliche Spiele miteinander kombiniert (3 in 1 usw.)? Vielleicht möchtest Du auch ein aufwendigeres Motiv oder mehr Verzierungen? Kein Problem! Wähle einfach “Ja” bei Sonderanfertigung aus & schreibe uns bzgl. Deines individualisierten Lederspiels einfach per oder Kontaktformular. Wir versuchen dann Deine Wünsche, was Gestaltung und Aussehen des mittelalterlichen Brettspiels betrifft, so gut wie möglich zu erfüllen. :)

    Additional information

    Weight500.00 g
    Dimensions19.0 x 19.0 x 0.5 cm
    Beutelgröße

    20cm, 25cm

    Farbe der Bandes

    Natur, Braun, Schwarz, Weiß

    Spielfiguren (Spieler 1)

    Amazonit, Amethyst, Bergkristall, Karneol, Onyx, Rosenquarz, Roter Jaspis, Sodalith, Flusskiesel, Haselnüsse, Herzmuscheln, Kegelschnecken

    Spielfiguren (Spieler 2)

    Amazonit, Amethyst, Bergkristall, Karneol, Onyx, Rosenquarz, Roter Jaspis, Sodalith, Flusskiesel, Haselnüsse, Herzmuscheln, Kegelschnecken

    Sonderanfertigung

    Ja, Nein

    Reviews

    There are no reviews yet.

    Be the first to review “9′er Mühle im Lederbeutel”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich bis zum Widerruf mit der dauerhaften Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website gemäß der Datenschutzbestimmungen einverstanden.

  • Produkte suchen

    Neue Produkte

    Shop Kategorien