Versandkosten

Lieferungen innerhalb Deutschlands

Im Folgenden finden Sie die nationalen Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer):

0 bis 1kg 1 bis 3kg 3 bis 5kg 5 bis 10kg 10 bis 20kg 20 bis 31,5kg ab 31,5kg
6,90 Euro 7,90 Euro 8,90 Euro 9,90 Euro 12,90 Euro 13,90 Euro 60,90 Euro

Bei Erreichen eines Gewichtes von über 31,5kg verteilen wir die Bestellung aus logistischen Gründen je nach Restgewicht auf mehrere Pakete entsprechend der obigen Gewichts-Aufschlüsselung. Die Versandkostenpauschale in Höhe von 60,90 Euro bleibt davon unberührt.

Lieferungen ins Ausland (EU)

Im Folgenden finden Sie die internationalen Versandkosten in die EU (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer):

Land 0 bis 1kg 1 bis 3kg 3 bis 5kg 5 bis 10kg 10 bis 20kg 20 bis 31,5kg ab 31,5kg
Österreich  15,90 €  16,90 €  19,90 €  24,90 €  34,90 € 44,90 € 43,90 € + 1,01€/kg

Bei Erreichen eines Gewichtes von über 31,5kg verteilen wir die Bestellung aus logistischen Gründen je nach Restgewicht auf mehrere Pakete und berechnen pro weiteres Kilogramm 0,95 Euro.

Lieferungen ins Ausland (Nicht-EU)

Im Folgenden finden Sie die internationalen Versandkosten in die Nicht-EU (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer):

Land 0 bis 1kg 1 bis 2kg 2 bis 3kg 3 bis 4kg 4 bis 5kg 5 bis 10kg 10 bis 20kg 20 bis 31,5kg ab 31,5kg
Schweiz  17,90 €  21,90 €  22,90 €  23,90 €  25,90 € 35,90 €  54,90 € 71,90 € 71,90 € + 1,90€/kg

Bei Erreichen eines Gewichtes von über 31,5kg verteilen wir die Bestellung aus logistischen Gründen je nach Restgewicht auf mehrere Pakete und berechnen pro weiteres Kilogramm 1,90 Euro.

Zoll- und Einfuhrgebühren bei Lieferungen in Staaten außerhalb der EU:

Sofern im Bestellablauf eine Lieferung in Staaten außerhalb der EU angeboten wird gilt folgendes: Wir weisen darauf hin, dass bei Lieferungen in Staaten außerhalb der Europäischen Union (Drittländer) weitere Zollgebühren bzw. Steuern anfallen können, sobald die gekaufte Ware das Drittland erreicht hat. Diese weiteren Zollgebühren bzw. Steuern gehen zu Lasten des Käufers. Der Verkäufer hat keinen Einfluss auf diese Gebühren und kann die Höhe auch nicht vorhersagen, da die Zollbestimmungen von Land zu Land beträchtlich variieren. Wir empfehlen dem Käufer bei einer Lieferung in ein Drittland, mögliche Zollgebühren bzw. lokale Steuern bei dem für das Drittland zuständigen Zollamt zu erfragen.

Hinweis zur Gefahr der Beschädigung oder des Verlustes der Ware auf dem Transportweg:

Wir weisen darauf hin, dass der Verkäufer unabhängig von einer Transportversicherung das Risiko des Untergangs oder der Beschädigung der Ware auf dem Transportweg trägt, sofern der Käufer eine natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch selbstständigen Tätigkeit zugeordnet werden kann (Verbraucher im Sinne des § 13 BGB).

Hinweise zur Verpackungslizenz

Die Firma “Schamanisches Kunsthandwerk” (Inhaber: Wiebke Haarkemper, Friedenstr. 4, 95676 Wiesau) ist Hersteller und/oder Vertreiber von Verkaufsverpackungen im Sinne von § 3 Abs. 1 Ziffer 2 der Verordnung über die Vermeidung und Verwertung von Verpackungsabfällen (Verpackungsverordnung – VerpackV) vom 21. August 1998 (BGBl. I S. 2379 ff.) Sie unterliegt hinsichtlich dieser Verkaufsverpackungen den Pflichten der Verpackungsverordnung und hat ihre Pflicht wahrgenommen, sich bei einem dualen System i.S.d. § 6 Abs. 3 VerpackV zu beteiligen.