• Schamanischer Kraftbeutel “Bannung & Schutz”

    Schamanischer Kraftbeutel aus Baumwolle mit passendem Inhalt und entsprechender Verzierung, welche für Bannung & Schutz steht. Außen befinden sich 3 schamanische Kraft Symbole in schwarzer Farbe, innen wurde der Beutel mit heimischen Kräutern (hier: Engelwurz, Holunderholz, Wacholderholz) und Edelsteinen (hier: Onyx) gefüllt. Der schamanische Kraftbeutel ist angelehnt an den Medizinbeutel der Ureinwohner Nordamerikas, wurde jedoch von unserer Schamanin grundlegend überarbeitet und besitzt seine eigene schamanische Tradition. Der Baumwollbeutel ist 15cm lang und 10cm breit.

    Der Inhalt des schamanischen Kraftbeutels steht im Volksglauben symbolisch für Abwehr, Bannung und Schutz auf allen Ebenen vor schädlichen Energien, Schutz vor bösen Blicken, Dämonen, Hexen und Flüchen sowie Verwünschungen. Alle schamanischen Kraftbeutel werden in liebevoller Handarbeit befüllt, verziert und verschlossen. Jeder von Ihnen ist ein Unikat und etwas ganz Besonderes!

    Die schamanischen Kraftbeutel werden traditionell nicht geöffnet und müssen verschlossen bleiben, da ansonsten die in dem Beutel gebündelte magische Kraft freigesetzt wird und verloren geht!

    Anwendung

    Lege diesen schamanischen Kraftbeutel auf eine Kommode in den Flur oder hänge ihn in der Nähe der Eingangstür oder Balkontür auf, damit der schamanische Kraftbeutel die Bewohner im Haus oder der Wohnung beschützt und negative Energien sowie ungebetene “Gäste” von der Wohnung fernhält, damit solche Menschen und Wesen die Wohnung gar nicht erst betreten. Der schamanische Krafbeutel ist nach alter Überlieferung aber nicht nur zur  Verbannung schädlicher Personen, Wesenheiten & Energien gedacht, sondern auch um Haus, Wohnung und das Hab und Gut zu schützen. In Anlehnung an die Sympathiemagie kann der schamanische Kraftbeutel daher auch auf ein Foto von Menschen und Tieren oder direkt auf das Möbel- oder Kleidungsstück gestellt werden, das geschützt werden soll. Auf dem Altar platziert oder darüber aufgehängt kann der schamanische Kraftbeutel dort sinnbildlich einen kleinen “Schutzraum” schaffen. Durch seine kleine Größe kann der schamanische Kraftbeutel “Bannung & Schutz” aber auch im Auto gehängt werden und dort Fahrer und Insassen an das Thema Schutz erinnern. Laut Überlieferung aus dem Volksglauben soll dieser schamanische Kraftbeutel dann  vor allerlei Unheil & Unglück (z.B. Diebstahl oder Unfall) schützen, das dem Fahrer, den Insassen oder dem Auto widerfahren kann.

    Kraftbeutel

    Schamanische Kraftbeutel (in Nordamerika auch “Medizinbeutel” und in Afrika “Mojobeutel” genannt) sind Stoffbeutel, die je nach Thema mit passenden Zutaten gefüllt und verziert werden. Sie sind eine Art “Kraftobjekt” und können entweder für Alle sichtbar in den Raum als Dekoration gestellt oder unsichtbar im Schrank oder einer Kommode versteckt werden. Die Wörter „Medizin“ und „Kraft“ stehen im Schamanismus allerdings nicht für Heilkunde, sondern für „unsichtbare, spirituelle Energie“ – in diesem Fall für die magischen, unsichtbaren Eigenschaften  des Beutelinhaltes.

    Der Inhalt unserer Kraftbeutel lehnt sich dabei an den heimischen Volksglauben an und bewahrt damit stets ein Stück Heimat und Tradition. Die Symbole – teilweise einfache Zeichen, teilweise komplexe Symbole – basieren u.a. auf uralten Überlieferung aus der Steinzeit, als auch auf der zeitlosen Weisheit der Völker und Stämme Nordamerikas. Die besondere “Medizin” bzw. “spirituelle Kraft” dieser Symbole liegt in ihrer Einfachheit und ihrer langen Tradition, in der sie von unseren Vorfahren Jahrhunderte oder sogar Jahrtausende lang für die Verständigung und auch schamanische Zeremonien benutzt wurden.

    Unsere schamanischen Kraftbeutel lehnen sich daher zwar an die historische Tradition der Medizinbeutel von den Ureinwohnern Nordamerikas an, wurden jedoch modernisiert und so überarbeitet, sodass die Beutel einen eigenen schamanischen Hintergrund erhielten und in der Gegenwart genutzt werden können. So finden sich in den schamanischen Kraftbeuteln in Anlehnung an das Medizinrad stets ein Vertreter aus dem Pflanzen- und Mineralienreich und außen passende Symbole, welche die Thematik des schamanischen Kraftbeutels unterstützen.

    Symbolik der Dekoration:

    Schwarze Farbe: Die schwarze Farbe der Symbole steht für Ansehen, Schutz und Würde, ist aber aber auch ein Sinnbild für das Unterbewusstsein, die eigenen Schatten und das Ahnenreich.

    Magische Zeichen:  Das “V” mit den nach außen gebogenen Enden steht symbolisch für Gerechtigkeit und einen fairen Richter. Es symbolisiert eine Person, die eine Situation von zwei verschiedenen Standpunkten betrachten und ein gerechtes Urteil fällen kann. Der sechseckige Stern in der Mitte steht sinnbildlich für eine große Persönlichkeit mit einer großen Aura bzw. magischen Ausstrahlung. Ebenfalls sieht der sechseckige Stern der Rune “Hagalaz” aus älteren Darstellungen ähnlich. Hagalaz ist eine sehr starke Transformationsrune, welche angreifende Energien – durch Magie oder die Natur – neutralisieren kann. Sie wird häufig zur Versiegelung von Räumen benutzt oder zum Schutz des Hauses vor Naturkatastrophen genutzt, um die angreifenden zerstörerische Kräfte umzuwandeln und zur aktiven Verteidigung einzusetzen. Das umgekehrte “U” symbolisien ein stabiles Fundament, auf dem Gedanken, Ideen und Wünsche aufgebaut werden können. Gleichzeitig versinnbildlicht es eine schützende Haube unter der Alles platziert werden kann, was geschützt werden soll. Laut Überlieferung des Steinvolkes steht es auch für die Kraft der Einflussnahme – und damit den aktiven Einfluss auf den eigenen Schutz. Es möchte daran erinnern, dass Bannung und Schutz in uns selbst beginnen ehe sie Wirklichkeit werden.

    Symbolik der Füllung:

    Mineral: Der Onyx hat nicht nur die zum Thema “Schutz” passende Farbe, sondern gilt auch im Volksglauben schon lange Zeit als Schutzstein und ist deshalb ein Bestandteil der Füllung dieser schamanischen Kraftflasche.

    Pflanzen: Diesre schamanische Kraftbeutel ist ua. mit Engelwurz, Holunder und Wacholder gefüllt. Laut dem Volksglauben wehrt Engelwurz schwarze Magie, böse Hexen, Geister und Kobolde ab, wofür sie im Mittelalter auch als Räucherung genutzt wurde. Der Name entstand auf Grund der Annahme, dass einst ein Engel den Menschen diese Pflanze gezeigt haben soll. Der Holunder wiederum ist Frau Holle, der heimischen Winter- und Wettergöttin  (bzw. Frigg, der germanischen Göttin der Ehe) geweiht. Sie ist Wächterin zu den Toren der Anderswelt (auch zum Totenreich) und verkörpert schon allein deshalb einen mächtigen Schutzaspekt. Aus diesem Grund pflanzte man früher auf jedes Grundstück einen Holunderstrauch, damit er Haus und Hof schütze – im Gegenzug wurde dem Holunder als Dank für sein Wirken keinerlei Schaden zugefügt (d.h. er wurde weder beschnitten, noch verpflanzt oder gefällt). Insbesondere soll der Holunder laut Überlieferung aber vor Krankheiten bewahren. Der Wacholder wiederum ist eine ebenfalls hoch in Ehren stehende Schutzpflanze – nicht nur beiden Germanen, sondern auch bei den Indianern Nordamerikas.  Man verwendete ihn als Räucherung für Schutzrituale, Abwehrzauber, zum Auflösen von Flüchen und zur Desinfektion in Räumen, in denen kranke Menschen lebten oder behandelt wurden. Laut Überlieferung soll ein in die Nähe der Haustür gepflanzter Wacholderbaum vor Einbruch, übler Nachrede und Verhexung schützen und sollen getrocknete Wacholderbeeren böse Menschen daran hindern Zutritt zur Wohnung erhalten, wenn sie unter die Türschwelle gelegt werden.

    Weihung

    Wenn Du Deinen schamanischen Kraftbeutel von unserer Schamanin besprechen oder schamanisch weihen lassen möchten, dann wähle einfach bei „Weihung“ die Option „Ja“ aus. Daraufhin wird unsere Schamanin nach der Herstellung des entsprechenden schamanischen Kraftbeutels diesen in einem schamanischen Ritual durch den Rauch von passendem Räucherwerk ziehen und mit guten Wünschen besprechen. Für dieses Ritual nimmt sich unsere Schamanin immer die Zeit, welche der schamanische Kraftbeutel und das Anliegen benötigen. Du musst uns kein Anliegen mitteilen, wenn Du die Option “Weihung” auswählst, aber Du kannst uns weitere Hintergrundinformationen im Feld “Kundennotiz” an der Kasse oder nachträglich per Email zukommen lassen, wenn der schamanische Kraftbeutel mit einer bestimmten Absicht oder für eine andere Person als Du selbst geweiht und besprochen werden soll.

    Additional information

    Weight50.00 g
    Dimensions15 x 10 cm
    Weihung

    Ja, Nein

    You may also like…

  • Produkte suchen

    Neue Produkte

    Shop Kategorien