• Krafttier Armband „Specht“

    Dieses wunderschöne Edelstein-Armband wurde in liebevoller Handarbeit gefertigt und besteht aus grünen Aventurin-Perlen und, schwarzen Onyx-Perlen, weißen Jade-Perlen sowie roten Jaspis-Perlen und schwarzbraunen Tigerauge-Perlen. Durch ihre besondere Kombination spiegeln die Farben der Edelsteine nicht nur das Aussehen des Spechtes, sondern auch seinen Lebensraum wider.

    Qualitätsware

    Der Verschluss des Armbandes (Karabiner & Spaltring) besteht nicht aus Silber, sondern aus Edelstahl. Die Perlkappen und der Motiv-Anhänger in Antiksilber-Optik verleihen dem Armband ein natürlich schönes Aussehen. Das Band, welches wir für das Armband verwenden ist ein hochwertiger Perlonfaden mit einer hohen Reißfeste und Hängelast, der besonders für die Schmuckherstellung wie Colliers und Armbänder geeignet ist. Denn wir wollen dass Du lange etwas von Deinem Krafttier-Armband hast!

    Anhänger

    Du kannst bei uns nicht nur die Länge des Armbandes auswählen, sondern auch die Anzahl der Motiv-Anhänger (hier: Eule), die an einem Armband befestigt werden sollen. Standardmäßig und am Häufigsten wählen unsere Kunden hier „1“ aus, aber es gibt auch Menschen, die das Armband wie ein Bettelarmband mit mehreren Charms/Motiv-Anhängern aus Metall tragen möchten. Bei uns hast Du die freie Wahl!

    Krafttier

    Als „Krafttier“ bezeichnet man im Schamanismus ein unsichtbares Geistwesen in der Gestalt eines Tieres, welches als eine Art „spiritueller Lehrer“ fungiert, um Rat gebeten und zum Dank verehrt werden kann. Gemäß des schamanischen Weltbildes ist alles beseelt – nicht nur Menschen, sondern  auch Pflanzen, Bäume, Tiere und Steine – und sind wir alle Kinder von Mutter Erde. So haben auch Tiere – neben Bäumen, Pflanzen und Steine – Botschaften und Symboliken für unsere Seele. Viele NatUrVölker halten deshalb Tiere als „Kraftspender“, „Seelentröster“ und „Wegweiser“ hoch in Ehren. Krafttiere nehmen auch eine beratende Stellung ein und verweilen so lange an unserer Seite, bis wir ihre „Medizin“ oder „Kraft“ nicht mehr benötigten. Die Wörter „Medizin“ und „Kraft“ stehen im Schamanismus allerdings nicht für Heilkunde, sondern für „unsichtbare, spirituelle Energie“ –  in diesem Fall für die Eigenschaften und den Charakter des Geistwesens in Tiergestalt.

    Spechte wohnen nahezu in allen Laub- und Mischwäldern auf der Welt, außer in Australien und Madagaskar. Sie bevorzugen kleine Nischen in den Stämmen der Bäume, die sie zuvor ganz allein mit ihrem Schnabel ausgehöhlt haben. In China ist der Specht ein Symbol für Glück und soll das Haus beschützen. In der römischen hingegen Mythologie war der Specht auf Grund seiner roten Färbung und des „Hämmerns“ eng mit dem Kriegsgott Mars verbunden, der seinerseits wiederum ursprünglich einmal ein Wald- und Fruchtbarkeitsgott gewesen ist. Man denke nur einmal an das vehemente Trommeln des Spechtes, das an Kriegstrommeln erinnert. Es verwundert daher nicht, dass ein in Specht das Emblem auf dem Schild des Kriegsgottes Mars ziert – und das Schild laut Überlieferung seinen Träger rechtzeitig Gefahren ankündigen und ihn vor diesen schützen soll. Laut Gründungssage soll sogar ein Specht die Wölfe Romulus und Remus einst mit Nahrung versorgt haben.  So zeigt sich, dass Specht und Wolf wohl die heiligsten Tiere im römischen Reich waren. In der gemanischen Mythologie ist der Specht wiederum auf Grund seines roten Schopfes mit Thor bzw. Donar verbunden, dem Wettergott der es blitzen und donnern lässt. Der durchdringende Blick des Spechtes sieht direkt in unsere Seele und vermag uns sinnbildlich Tore zu anderen Welten zu öffen (so wie sich der Specht auch Türen/Tore in den Baum zimmert). Mit dem „Trommelwirbel“ möchte der Specht als Krafttier unsere Aufmerksamkeit erregen, um uns symbolisch daran zu erinnern, unseren Herzschlag mit dem von Mutter Erde zu vereinen.

    Variation „Buntspecht“:

    Die grünen Aventurin-Perlen versinnbildlichen den Wald in welchem der Specht lebt sowie das Laub jener Bäume, die der Specht sein Zuhause nennt. Damit stehen die grünen-Aventurin Perlen auch symbolisch für die enge Verbindung des Spechtes zu den „grünen Riesen“.

    Die schwarzen Onyx-Perlen repräsentieren die schwarzen Nuancen im Gefieder (insbesondere am Rücken, den Flügeln und am Schwanz), sowie das pechschwarze Auge des Spechts. Sie symbolisieren aber auch die Weisheit des Alters, sowie die Verbindung zur Erde und dem Ahnenreich.

    Die weißen Jade-Perlen repräsentieren das helle Gefieder des Spechts am Kopf-, Hals- und Brustbereich sowie die weiße Musterung am Schwanz. Sie symbolisieren die Reinheit und Unschuld des inneren Kindes, sowie auch die enge Verbindung zu den Luftgeistern und den Wolken am Himmel.

    Die roten Jaspis-Perlen versinnbildlichen den roten Genickfleck der Männchen, den roten Scheitel der Jungtiere sowie die typisch rote Färbung ausgewachsener Vögel an der Schwanzunterseite. Ebenfalls stehend die roten Jaspis-Perlen symbolisch für Liebe, Fruchtbarkeit und Lebenskraft.

    Die schwarzbraunen Tigerauge-Perlen repräsentieren den Baum, in welchem der Specht seine „Höhle“ zimmert und die er mit seiner Familie bewohnt.

    Variation „Schwarzspecht“:

    Die schwarzen Onyx-Perlen repräsentieren nicht durch das Auge des Spechtes, sondern auch das dunkle im Licht äußerst facettenreich schimmernde pechschwarze Gefieder, das hauptsächlich den Schwarzspecht ziert. Sie symbolisieren aber auch die enge Verbindung zu Hel (=untere Welt) und Holda (=Frau Holle), sowie auch die Weisheit des Alters.

    Die roten Jaspis-Perlen versinnbildlichen den unverwechselbaren roten Scheitel ausgewachsener Vögel. Ebenfalls stehen die roten Jaspis-Perlen symbolisch für Liebe, Fruchtbarkeit und Lebenskraft.

    Die schwarzbraunen Tigerauge-Perlen repräsentieren den Baum, in welchem der Specht seine „Höhle“ zimmert und die er mit seiner Familie bewohnt.

    Interessierst Du Dich für eine größere Menge an Krafttier-Armbändern, dann nehme bitte vor dem Kauf mit uns Kontakt auf (im Hinblick auf die Lieferzeit und Verfügbarkeit). Möchtest Du unsere Krafttier-Armbänder in Dein Sortiment aufnehmen, dann erfrage bitte bei uns die Preisliste & die Konditionen für gewerbliche Wiederverkäufer (im Hinblick auf Mengenrabatte und Ermäßigungen).

    Affirmation/Visualisierung: Schließe Deine Augen und lausche dem rhythmischen Trommeln des Spechtes. Im Hintergrund vernimmst Du leises zwitschern von Singvögeln sowie das sanfte Plätschern eines Baches. Es ist ein herrlicher Sommertag und der Wald duftet angenehm würzig. Spüre wie Dich das rhythmische Trommeln in Trance versetzt und Dein Herzschlag sich mit dem Herzschlag von Mutter Erde vereint. Gemeinsam mit Mutter Erde pulsiert Dein Herz zum Rhythmus der Natur, dem Klang des Lebens und lässt Dich die Einheit mit Deinen Brüdern und Schwestern – den Pflanzen, Tieren und Bäumen – erkennen. Auch sie haben einen Puls, den Du immer dann fühlen kannst, wenn Du Deinen Herzschlag verlangsamst und alle Herzen im Einklang schlagen. Lassen den Specht Deine Schamanentrommel sein, der Dir einen Seelenflug in die Anderswelt ermöglicht – um im Hier und Jetzt die Einheit mit allem was lebt zu erkennen.

    Dieses Krafttier-Armband möchte Dich stets an die Präsenz des Spechtes als Kraft-, Schutz- oder Totemtier erinnern – auch wenn der Specht „nur“ Dein Lieblingstier ist und Du einfach nur möchtest, dass er Dich symbolisch begleitet.

    Weiterführende Symbolik des Spechtes : Ahnen, Einheit, Fruchtbarkeit, Glück, Innenschau, Kreativität, Liebe, Neubeginn, Reisen, Schutz, Veränderung

    Sonderanfertigung

    Du möchtest ein ganz persönliches Armband mit individueller Länge oder aus anderen Edelstein-Perlen oder in anderen Farben? Du möchtest eine andere Edelstein-Kombination oder einen anderen Charm? Kein Problem! Wähle einfach “Ja” bei Sonderanfertigung aus und schreibe uns bzgl. Deines individualisierten Armbandes einfach per eMail oder Kontaktformular. Du kannst uns aber auch während der Bestellung im Feld “Kundennotiz” Deine Individualisierungswünsche hinterlassen. Wir versuchen dann Deine Wünsche, was Gestaltung und Aussehen des Armbandes betrifft, so gut wie möglich zu erfüllen.

    Länge

    Wir wissen, dass jedes Armband so individuell wie sein Träger ist und genau deshalb bieten wir auch viele verschiedene Längen an. Denn: Wir machen nur Armbänder die passen – ob für schmale oder starke Handgelenke, ob für Erwachsene oder Kinder. Ist die gewünschte Länge nicht in unserer Standardauswahl vorhanden, an wähle bitte “Sonderanfertigung” aus und teile uns die gewünschte Länge im Kundenotizfeld während der Bestellung mit. Die richtige Armbandlänge hängt vom gewünschten Tragekomfort ab – d.h. je nach dem ob das Armband eng anliegen soll oder locker. Für Kinder empfehlen wir eine Länge von 16cm, für Erwachsene eine Länge ab 18cm.

    So ermittelst Du den Umfang Deines Handgelenkes:

    1. Nimm eine Schnur und lege diese möglichst eng um das Handgelenk, an welchem das Armband getragen werden soll.

    2. Schneide die Schnur dort ab, kurz bevor sich Anfang und Ende der Schnur überlappen.

    3. Messe die Länge der Schnur mit einem Lineal oder Maßband. Die ermittelte Länge ist Dein Handgelenkumfang.

    Beachte bitte, dass die Umfänge der Handgelenke nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch von Hand zu Hand unterschiedlich sind. Jeder hat ein Handgelenk das stärker und Eines das schwächer ist!

    Tipp 1: Wenn Du ein eng anliegendes Armband bevorzugst, sollte es wirklich nur so eng sein, dass es nicht in der Bewegung stört und nicht einschnürt. Ein eng anliegend Armband sollte 1cm bis 2cm länger als Dein Handgelenkumfang sein. Erfahrungsgemäß sollte sich der Zeigefinger leicht unter das Armband schieben lassen ohne dass sich das Armband spannt oder stramm wird.

    Tipp 2: Bevorzugst Du stattdessen ein locker anliegendes Armband, dann gilt es darauf zu achten, dass es nicht so einfach über die Hand rutschen kann – z.B. beim An- oder Ausziehen ziehen von Pullovern, Jacken und Mänteln. Ein locker anliegendes Armband sollte 2cm bis 3cm länger als der Handgelenkumfang sein. Erfahrungsgemäß sollte sich der Daumen leicht unter das Armband schieben lassen ohne dass sich das Armband spannt oder stramm wird.

    Weihung

    Wenn Du Dein Krafttier Armband von unserer Schamanin besprechen oder schamanisch weihen lassen möchten, dann wähle einfach bei „Weihung“ die Option „Ja“ aus. Daraufhin wird unsere Schamanin nach der Herstellung des entsprechenden Krafttier Armbandes dieses in einem schamanischen Ritual durch den Rauch von passendem Räucherwerk ziehen und mit guten Wünschen besprechen. Für dieses Ritual nimmt sich unsere Schamanin immer die Zeit, welche das Krafttier Armband und das Anliegen benötigen. Du musst uns kein Anliegen mitteilen, wenn Du die Option “Weihung” auswählst, aber Du kannst uns weitere Hintergrundinformationen im Feld “Kundennotiz” an der Kasse oder nachträglich per Email zukommen lassen, wenn das Krafttier Armband mit einer bestimmten Absicht oder für eine andere Person als Du selbst geweiht und besprochen werden soll.

    Additional information

    Weight50.00 g
    Dimensions20.0 x 20.0 x 0.8 cm
    Anhänger

    1, 2, 3, 4

    Länge

    16cm, 18cm, 20cm

    Weihung

    Ja, Nein

    Sonderanfertigung

    Ja, Nein

    Variation

    Buntspecht, Schwarzspecht

    Reviews

    There are no reviews yet.

    Be the first to review “Krafttier Armband „Specht“”

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich bis zum Widerruf mit der dauerhaften Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website gemäß der Datenschutzbestimmungen einverstanden.

  • Produkte suchen

    Neue Produkte

    Shop Kategorien